philosophie

Die Architektur ist heute den sich ständig schneller wandelnden Anforderungen unserer Gesellschaft verpflichtet.

Häufig wird hier das Schlagwort Nachhaltigkeit bemüht, um in diesem Zusammenhang die Verantwortung gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft und die zukunftsorientierte Konzeption von Gebäuden zu beschreiben.

 

Neben der aus unserer Sicht obligatorischen, sorgfältigen Auswahl der für einen Bau erforderlichen Ressourcen und der Nutzung neuster Erkenntnisse energieoptimierender Gebäudetechnik stehen bei einem Architekturkonzept aber gleichermaßen auch die wirtschaftlichen Erwartungen des Auftraggebers, privater Bauherr oder Projektentwickler, im Fokus.

 

Das sich die Wirtschaftlichkeit und die Nachhaltigkeit eines Gebäudes gegenseitig mehr bedingen als ausschließen ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Entwurfsgedanken. So haben energieeffiziente und umweltschonend hergestellte Gebäude schon lange keinen Alleinstellungscharakter mehr und lassen sich auf dem Markt deutlich besser positionieren.

 

Die immer neue Herausforderung ist nach unserer Auffassung deshalb die Integration dieser zukunftsfähigen Techniken und Baustoffe in anspruchsvolle und durchdachte Architekturentwürfe. In dieser Kombination sehen wir die Möglichkeit zur Entwicklung werthaltiger Immobilien in Verantwortung gegenüber dem Auftraggeber und der Gesellschaft.